PN bitte

Ich möchte dich hier und heute für ein spezielles Thema sensibilisieren –

Nicht nur lesen können – sondern auch, das Gelesene sinnerfassend zu verstehen.

Konkret ist es grad mal wieder auf Facebook passiert, dass dort in einer Gruppe für Jobsuche folgendes Angebot gepostet wurde:

„Büro in der Strom – und Gasbranche sucht Büromitarbeiter/in Vollzeit in XXXXXXX.
Bei ernstgemeintem Interesse schreibt mir bitte eine PN. Lg“

Wenn man jetzt davon ausgeht, dass Menschen, welche sich auf Facebook herum treiben, wissen könnten, dass PN eine private Nachricht ist – also das Teil mit dem Messenger – oder Chat – oder wie auch immer man es nennen möge – dann würd ich sagen, wenn ich Interesse hätte, würde ich der Dame jetzt ne Nachricht schicken, dass ich interessiert bin und sie mir bitte zusätzliche Informationen schicken solle.

Was kommt als häufigste Antwort?

Genau

„PN bitte“

Eine hats dann so treffend zusammen gefasst:

Ich weiß nicht, ob ich es lustig oder traurig finden soll, daß scheinbar 90 % der Menschheit nicht mehr in der Lage ist, einen einzigen Satz sinnerfassend zu lesen, oder zu begreifen

oder dann noch eine zweite Meldung – bei der gleichen Anzeige

Aber somit kann man gleich selektieren, wer in Frage kommt oder nicht

Und was kam als nächstes?

  • Bitte PN
  • Bitte pn
  • PN bitte

Nicht einmal, wenn Menschen darauf hingewiesen werden, dass das nicht Verstehen einer Message bedeutet, dass sie schon im Vorfeld durch den Rost fallen – was sollte man dann noch erwarten?

Vor allem – es geht um einen Bürojob !!!

Ist nur ein ganz kleines Beispiel von zahlreichen, die ständig passieren. Ich weiß nicht, woran es liegt

  • können diese Menschen nicht lesen?
    (was würde sie dann mit einem Bürojob machen?)
  • können diese Menschen eben nicht sinnerfassend lesen?
    (siehe vorherige Anmerkung)
  • können die Menschen nicht verstehen, was sie lesen?

Wenn ich mir so das Klientel meiner letzten Jahre anschaue, kann dann noch etwas dazu kommen:

  • wollen die Menschen überhaupt einen Job?
  • wollen diese Menschen gebeten werden, um zu arbeiten?
  • glauben Menschen, dass man auf sie als Arbeitskraft wartet?

Egal, was jemand anderer glaubt – ich bin überzeugt davon, dass all die, die glauben, sich auf Dauer auf den Sozialstaat verlassen zu können, sich auf Arbeitslosengeld, Notstand, Mindestsicherung oder Hartz iV ausruhen zu können – letztendlich alle – und zwar bald – unnett geweckt werden.

Wir sehen ja in Österreich schon die ersten Auswirkungen unserer neuen Regierung in Hinblick auf Soziales – dass wird nicht wieder besser – das wird immer schlimmer – für die Sozialschmarotzer – und ja, ich bin auch grad einer – ein Monat lang – bewusst – und ich geniesse es – und dann geh ich in Rente – aber um das tun zu können, habe ich auch genug Wochen und Monate und Jahre dazu beigetragen, dass wir auch die erhalten, die das System ausnutzen.

Nein, ich hab kein Problem, andere Menschen zu unterstützen – wenn sie es denn wirklich brauchen – und auch bereit sind, dafür etwas zu tun.

Advertisements

Ein Gedanke zu “PN bitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.