12. Rauhnacht = 5.1.2019 = Dezember 2019

Kommen wir zum letzten Tag der Raunächte – am 6.1. ist dann noch Putztag, an dem wir noch einiges aufarbeite, bzw. korrigieren können.

Doch heute habe ich noch eine Übung für dich

  • du hast das Negative von 2018 abgeschlossen und zu Licht und Wärme transformiert
  • du hast das Positive von 2018 nochmals angeschaut, verstärkt und verankert

Jetzt bleibt noch, zu planen, was du im neuen Jahr zusätzlich erreichen möchtest – oder vielleicht auch nur, ganz was anderes wie im Vorjahr.

Schreib dir deine Ziele für 2019 zusammen – ein grosses Ziel, welches bis Ende des Jahres erreicht sein soll – vielleicht deckt es sich ja auch mit der Vorbereitung vom 1. Beitrag über die

Rau(h)nächte

Dann unterteile es in 12 kleinere Ziele, welche du im Laufe des Jahres – Monat für Monat – erreichen möchtest. Wir erwähnt, es kann das Gleiche sein, was du dir vor 2 Wochen überlegt hattest – es kann aber etwas ganz anderes sein – jetzt, nachdem du den Prozess der Rauhnächte durchgemacht hast.

Wenn du dir alles nochmal – oder neu – aufgeschrieben hast, dann nimm dir nochmals Zeit für ein Ritual.

Stell dir vor, wie es sein wird, wenn du dein Ziel erreicht hast. So richtig – mit allen Sinnen – wie beim ver.ankern der positiven Situationen:

  • schau dich um, wen und/oder was du siehst
  • höre auf alle Geräusche
  • spüre alles, was diese angenehme Situation noch besser macht
  • gibt es irgend einen Geruch, der dir auffällt
  • schmeckst du irgendwas

und dann schau zurück – auf das Hier und Jetzt – sieh dir den Weg an, den du gehen wirst – ev. korrigierst du noch deine Detailpläne – und dann freue dich auf alles, was du in diesem Jahr noch erreichen wirst.

Nummerologisches Thema

für den 5.1.2019 = 18/9 = über die Harmonisierung deiner Persönlichkeitsanteile kommst du in die VerÄnderung.

Mehr über die 12. RauNacht

Beitragsbild „September“ aus Ceteem® EnerQi © ChrisTina Maywald


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.