motivierte MenschenHerde

Ich wusste keine passendere Überschrift – aber mir war mal wieder was aufgefallen, was ich mit dir teilen möchte.

Vorweg – ich hatte – und habe – ein Problem mit dem ganzen Tschaka und TamTam-Gedönse bei den grossen Meetings im Network Marketing. Ist einfach nicht meins, aber ich hatte es auch noch nie explizit hinterfragt, warum das so ist.

Ende des vorigen Jahrtausends begann ich, mich für NLP zu interessieren – und ich schaute mir die damals beiden grossen Anbieter in Österreich an.

Nach dem jeweils ersten Wochenende bei Beiden tendierte ich zu dem einen, der in einer kleinen Gruppe arbeitete – wir reden da von 20 – gegenüber – über 100.

Dann machte ich noch eine Woche bei dem mit den 20 – und beschloss, doch zum anderen zu gehen – weil es einige Vorfälle gab, mt denen ich nicht klar kam – und es waren dann auch nicht mehr nur 20. So überwand ich damals meine Abneigung gegen so große Gruppen – war ja auch was 😉

Aber Tschaka und TamTam blieb weiterhin nicht „meins“.

In Bezug auf Network Marketing war ich einmal auf so einem GroßEvent mit an die 500 Menschen – und es hat sich ausgezahlt – weil ich traf real einen Menschen, der in Bezug auf Network Marketing mein Vorbild war – und danach noch viel mehr war.

Aber die echten – und für viele wichtigen – Inhalte blieben weiterhin das, was nicht „meins“ ist.

Ich ging nach Abschluß meiner NLP Ausbildung nur mehr selten – und nach meiner Scheidung dann nur mehr 1x auf eine der Partys – nicht unbedingt, weil es mir ein Bedürfnis war – sondern, weil ich wissen wollte, ob sich etwas ver.ändert hatte – und einem netten Bekannten eine Freude zu machen.

Es blieb, was es schon immer war – nicht „meins“ 🙂

Letztens erfuhr ich, dass eine Bekannte zum wiederholten Mal an so einem Wochenende teil nahm – ja, klar, sie hatte es gewonnen – aber ihr Mann fuhr auch wieder mit – und bezahlte dafür. Und das erinnerte mich an die Meetings im Network Marketing:

Wenn du von den GruppenEnergie profitieren möchtest – wenn du Teil des Teams bleiben willst – musst du ständig auf die Meetings gehen – denn dort ist die Essenz dessen, was für dich wichtig ist ……..

So in etwa heißt es in – fast – allen Networks.

Und die Leute zahlen auch dafür, dass sie immer und immer wieder teilnehmen dürfen – im Network meist weniger – in NLP Ausbildungen dann doch wesentlich mehr.

Der Gedanke beschäftigte mich einige Tage – vor allem, wo ich seit meinem Pensionsantritt mitten in einer heftigen Aufarbeitung stecke – und sie wird immer heftiger – und tiefer – und ich fragte mich – was hat das mit mir zu tun?

Naja, auf der einen Seite kann und will ich es nicht verstehen, was Menschen dazu treibt, immer und immer wieder Geld in etwas zu investieren, damit sie sich danach – meist nur für kurze Zeit – besser fühlen – und wichtiger – und selbstbewusster – und liebenswerter.

Sie brauchen die Bestätigung von Aussen, dass sie gut sind, wie sie sind – und noch besser werden können, wenn sie immer und immer wieder die GruppenDynamiken konsumieren.

Ich mags noch immer nicht.

Vor allem, wenn es nach dem Abklingen der gemeinsamen Euphorie der Alltag wieder einkehrt – und sich letztendlich an deren Leben nichts Wesentliches ändert. Also sowohl bei Network Marketing, als auch in Bezug auf PersönlichkeitsEntWicklung.

Für mich bedeutet Erfolg im Network Marketing, dass die Leute davon leben können – nicht nur dahin vegetieren.

Und Erfolg in Bezug auf PersönlichkeitsEntWicklung bedeutet für mich, dass es den betreffenden Personen danach besser geht – dass sie glücklicher und zufriedener – und auch erfolgreicher – sind als vorher – und zwar dauerhaft.

Aber manche Menschen brauchen es einfach – sich immer und immer wieder „den Kick“ zu holen – und zu glauben, dass sich dadurch etwas in ihrem Leben ändern könnte – ohne, dass sie selbst etwas dafür zu tun.

Achja – ich hatte es hier schon mehrfach geschrieben – Affirmationen und Suggestionen allein – bewirken rein gar nichts. Und ständiges Taschaka und TamTam ver.ändert auf Dauer auch nichts Nachhaltiges. Eine echte VerÄnderung beginnt immer nur bei und in sich selbst.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.